New Work, Scrum, agile Methoden. Die neuen Herausforderungen an unsere Arbeitswelt sind vielfältig und nicht für jeden Mitarbeiter auf Anhieb umsetzbar. Und wie können Firmen Ihren Mitarbeitern wahrhaftige Changeprozesse anbieten? Durch Kreativität und eine Kultur des produktiven Scheiterns.

 

Ein Ensemble am Theater besteht aus sehr individuellen Einzelspielern, die als Gruppe immer wieder eine neue Inszenierung, also ein neues Produkt kreieren. Mein Workshop-Angebot dient der Dynamisierung Ihres Teams und der Begleitung auf dem Weg zu Veränderungen, wie z.B. der Digitalen Transformation. Spezifische Fähigkeiten und individuelle Talente des Einzelnen können in die Gruppe implementiert und dem Gesamtkontext des Unternehmens zugänglich gemacht werden. Ein Klima der Furcht und Verstellung, wie es in unserer zielorientierten, hierarchischen Arbeitswelt mehr oder weniger immer noch existiert,  kann zu einem kreativen und hemmungsfreien Austausch gebracht werden. So kann Selbstvertrauen und Vertrauen in flache Hierarchien wachsen und Kompetenzen aufblühen, die auf Augenhöhe nebeneinander gelebt werden können, ohne dem Konkurrenzdenken zum Opfer zu fallen.

MOVE YOUR BODIES AND MOVE YOUR BRAINS

 

Wir schaffen einen geschützten Raum der Spielfreude, in dem Kreatives Denken, Intuition und die Bewußtwerdung von Strukturen und Mechanismen thematisiert werden. 

KEINER MUSS, ABER JEDER KANN = SPIELFREUDE

 

Methoden des Improtheaters, Storytelling und das Kreieren eigener Formate zur Weiterentwicklung der im Workshop erzielten Ergebnisse fördern eine Nachhaltigkeit der gewonnenen Impulse.

 

Schauspielkunst, Dramaturgie und Regie als Toolbox sind enorm wertvoll für Sie und Ihre Mitarbeiter. Mehr als 30 Jahre Theatererfahrung, davon allein 18 Jahre als Staatsschauspieler und Protagonist, befähigen mich, Ihnen diesen Erfahrungsschatz für Ihre Bedürfnisse zu erschließen.